Samstag, 5. November 2011

Engel aus der Landlust

Nun sind meine drei Engel endlich fertig. Die Flügel habe ich aus Baumwollstoff genäht mit einer festen Wattierung. Die Köpfe sind "Dekoschneebällte" aus Styropor. Bei den Krönchen habe ich von einem alten getrockneten Blumenstrauß genommen was mir so gefallen hat. Im Advent werde ich sie dann auf unsere Stufen am Haus stellen. Mein Mann hat heute extra noch die dicken Nägel im Baumarkt gekauft und dann auch reingekopft.
Viele Grüße
Karin.

Anbei noch die Vorlage meiner Flügel:


(Wäre nett wenn ein Kommentar beim Verwenden meiner Flügel hinterlassen wird.

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    die Engel sind wirklich schön geworden. Ich war gespannt, wie deine Flügel-Variante aussehen würde, und ich muss sagen, sie gefallen mir sehr gut so. Dann kann Weihnachten ja kommen, was? ;)
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    die Engel sind traumhaft schön. Hat doch irgendwie jeder Mensch einen, der ihn umgibt. ;o)
    Schönes Wochenende noch,
    lieben Gruß, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin, was für eine wunderschöne Idee!!! Die sind wirklich traumhaft geworden! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  4. überall habe ich eine Vorlage gesucht, damit ich die tollen Engel auch basteln kann, bei Dir habe ich sie gefunden, Herzlichen Dank dafür!!!!

    Eine tolle Adventszeit und viel Spaß mit den Engeln

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön Deine Engelschar :-)

    AntwortenLöschen
  6. superschön, gleich morgen werde ich auch welche basteln...freue mich schon :-)

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Vorlage! Die ist super! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Gabi und Sohn Gregor28. November 2011 um 13:22

    bastle gerade 8 stück superschön und auch klasse wheinachtsgeschenk

    AntwortenLöschen
  9. Claudia und Jolene29. November 2011 um 13:43

    Die Idee, die Flügel zu nähen ist einfach nur genial. Das hätten wir wissen sollen, BEVOR wir uns hier der langwierigen Gips-Schlacht hingegeben haben ;-)
    Herzlichen Dank dafür, ich werde gleich sofort in den Stoff Laden fahren, und passendes Material besorgen, damit unsere Gips-Engel noch mehr Gesellschaft bekommen.

    AntwortenLöschen
  10. Sehr nett, habe gerade "Landlust Engel" gegoogelt, weil ich die Engel auch endlich noch machen wollte... ;o) und das Heft nicht mehr habe...? Ich geh dann jetzt mal endlich Gips matschen.. Lieben Gruß vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns gab es nach kurzer Zeit keine Gipsbinden mehr. Da habe ich die Köpfe und Flügel mit Schnipseln aus Bananen- oder Japanpapier beklebt und dazu Tapetenkleister genommen. War eine saubere Sache und sah noch "echter " aus. Den Kopf habe ich mit einem Rundholz befestigt. Der kann dann auch nicht rosten. Die Flügel befestigte ich mit der Klebepistole.

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne engel, danke für die vorlage:))

    AntwortenLöschen
  13. Habt ihr sonst keine Sorgen???

    AntwortenLöschen
  14. Nö, nicht auf diesem Blog. Hier geht es um schöne Dinge und die (zum Glück) vielen kreativen Menschen, die verstehen...

    Allen anderen sei Jürgen v.d. Lippes Motto empfohlen:
    "Guten Morgen liebe Sorgen seid Ihr auch schon alle da? Habt Ihr auch so gut geschlafen, na dann ist ja alles klar."

    AntwortenLöschen
  15. Hallo, auch wenn wir nur noch 4 Tage bis Weihnachten haben, wage ich mich heute auch an meinen ersten Versuch einen dieser Engel zu erwerkeln...wer weiß, vielleicht bekommt er ja noch " Nachwuchs" ....ein frohes Fest allen und viel Besinnlichkeit in den kommenden Tagen

    AntwortenLöschen
  16. Hallo und vielen Dank für die Vorlage...Ich möchte die Engel dieses Jahr basteln und bin sehr dankbar für die Flügel!Ich werde das mal mit Pappmache testen,da können auch meine Kinder mitmischen.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo!
    Ich hab nach einer anderen variante für die Flügel gesucht und deine Vorlage hat mir am besten gefallen. Dankeschön!
    Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Danke für die Flügel-Vorlage. Ich habe sie zum Benutzen ein wenig verändert.

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank, wir werden jetzt auch gleich welche Basteln!!!

    AntwortenLöschen
  20. Vielen Dank,ich versuch mich auch mal an den Engeln.

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Karin,
    Deine Enkel sind super. Ich mache die Flügel aus Birkenrinde und hänge noch eine gehäkelte Tasche um, wo ich die Weihnachtsgabe hineinlege.

    liebe Grüße alma eike

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank für die schöne Vorlage. Vielleicht schaffe ich es ja in diesem Jahr endlich einmal, die Engel zu basteln...

    AntwortenLöschen
  23. Appreciation to my father who informed me regarding
    this webpage, this webpage is in fact remarkable.


    Also visit my homepage low carb diet cookbook

    AntwortenLöschen
  24. Seit 3 Jahren wollte ich diese Engel basteln. heute habe ich es endlich wahr gemacht. Deine Flügel-Vorlage war eine super Hilfe. Sie passten sofort von der Größe her. DANKE für diese Vorlage in Originalgröße. Mein Engel wird wunderbar damit aussehen. Deine Ulrike aus Teningen

    AntwortenLöschen